PERSÖNLICHE BERATUNG 06898 - 75 90 250


  Heilpraktikerschule Völklingen   


Wir sind
zertifizierter Bildungsträger
 


Neues Ausbildungsmodell


Integriertes Lernen

Heilpraktiker
im 
KOMBISTUDIUM

Deine Vorteile!


gratuliert seinen ehemaligen Auszubildenden zur erfolgreich bestandenen Überprüfung
zum/zur Heilpraktiker/in

Bettina Anstett
Eva Natalie Zapp
Muntehe Hanadi
Anita Gomille
Sandra Heinrich
Maria Reichert
Stefanie Ackermann
Anja Hoffmann
Richard Klinger

Beatrix Blaha
Willi Kaiser
Manuel Gebhart
Bettina Wehr
Sandra Appel
Ursula Belafi
Astrid Gödert
Anna Ritter
Nadine Hübner
Heike Riss
Eva Petersheim
Stefanie Welsch
Martina Blauth
Susanne Franziskus
Isabell Hinkelmann
Renate Schuster
Sandra Bandke
Margit Link
Laura Weissenbach
Monika Rinkes
Katja Güllich
Marylene Bathis
Chae Gyun Choi
Magdalena Hussung
Corinne Kraus
Karolin Paul
Anita Gibson
Dr. Fritz Conrad
Angela Jungbluth
Bernd Engels
Petra Ackermann


gratuliert seinen ehemaligen Auszubildenden zur erfolgreich bestandenen Prüfung
in der Integrativen Gesundheits- und Fachkrankenpflege 

Verena Munkler
Linda Schäfer
Julia Deutsch
Karen Schmidt
Marina Kuhn
Tanja Schwarz


Das Dozententeam bedankt sich für die tolle Mitarbeit und wünscht Ihnen für Ihren weiteren beruflichen Werdegang viel Erfolg.

 


Du befindest Dich auf der Seite 

HP-KOMBISTUDIUM

Heilpraktiker (Blended Learning / Integriertes Lernen)


Seit der Gründung bauen wir unser Studienangebot stetig aus.

Ab Mai 2016 bieten wir ein neues Ausbildungsmodell an: Das Integrierte Lernen

Die ausgewogene Mischung aus Selbststudium und Präsenzphasen ist die Grundlage dieses Modells. Das flexible und zeitgemäße Lernmodell ist besonders für Berufstätige eine echte Alternative zum klassischen Präsenzunterricht.

Das Konzept:
Unter Blended Learning ("blended": "gemixt, zusammengemischt") versteht man die Kombination von unterschiedlichen Methoden und Medien, etwa aus formellem und informellem Lernen, oder aus Präsenzunterricht, Printmedien, Fernstudium und z.B. E-Learning. Dadurch ergibt sich eine sinnvolle Verknüpfung von traditionellen Präsenzunterricht und modernen Lernformen, Effektivität wird mit Flexibilität verbunden. Im wissenschaftlichen Kontext spricht man von hybriden Lernarrangements. 

Die Präsenzphasen (insg. 176 UE) ermöglichen die Vertiefung und Strukturierung des Wissens sowie die Erarbeitung fachübergreifender Themenstellungen und Problemlösungen. Dadurch findet eine wirkungsvolle (Selbst-)Überprüfung des individuellen Kenntnis und Leistungsstandes statt. 

Aber auch kommunikative Aspekte sprechen für das Angebot regelmäßiger Präsenzphasen, die in der Regel 6 Wochen nach Semesterbeginn starten. So haben Sie die Möglichkeit zu Rückfragen und klärenden Gesprächen. Der Kontakt untereinander und mit den Lehrenden ist nicht zuletzt für Ihre eigene Motivation von großer Bedeutung. Die Teilnahme an den Präsenzphasen ist – bis auf Ausnahmen – fakultativ. Wir empfehlen Ihnen aber, das Angebot von Präsenzveranstaltungen wahrzunehmen.

Grundlage für das Selbststudium sind die Studienbriefe (Lernskripte), digitale Medien - die am Anfang des Moduls von uns als Datei zugestellt bekommen -  und die empfohlene Fachliteratur. Mit Hilfe der in den Studienbriefen enthaltenen Beispiele und Übungsaufgaben mit Lösungsansätzen und Lösungen können Sie schon während des Lernens individuell Ihren Wissensstand überprüfen. Einsendeaufgaben zu ausgewählten Modulen und Übungsklausuren bereiten Sie auf die Prüfung vor.

Vorteile: Selbstgesteuertes Lernen, zeitliche und räumliche Unabhängigkeit, Flexibilität, jederzeitiger Einstieg möglich, langfristige Planung für Berufstätige

Kosten: 4680,00 € zuzügl. einmalig 210,00 € Einschreibgebühr

Dauer der Ausbildung: variabel,  24 oder 36 Monate

24 Monate: 195,- € / Monat

36 Monate: 130,- € / Monat

Auf Wunsch übersenden wir die Lernskripte in Papierform. Dadurch ergeben sich Mehrkosten in Höhe von 560,- € zuzügl. Porto

„People are not single-method learners! We are, as a species, blended learners“ (deutsch: „Menschen lernen nicht nach nur jeweils einer Methode! Wir sind, als Spezies, integrierte Lerner“ (Elliott Masie).

Blended Learning ist die übliche Lehr- und Lernform an modernen Hochschulen und in großen Unternehmen. Während sich reines E-Learning nur im Ausnahmefall durchgesetzt hat, ist Blended Learning in den Industriestaaten und Informationsgesellschaften zum Normalfall geworden.


Anmeldung

*Pflichtfelder
Anrede
Vorname*
Name*
Strasse, Haus Nr.*
PLZ*
Ort*
Telefon*
Mobil
Fax

Bitte achte auf die korrekte Eingabe Deiner E-Mail-Adresse.

E-Mail*
Beruf*
Schulabschluß*
Geburtsdatum*

Bitte wähle hier die gewünschte Studiendauer aus.

Studiendauer über:*

Bitte wähle hier die gewünschte Zustellung der Scripte aus.

Scripte*
Zahlungsart*
Zahlungsweise*
Ja, ich möchte Ihren Newsletter erhalten
Ja, ich erkläre mich der Datenschutzerklärung einverstanden
Ja, ich akzeptiere die AGB
Bitte gib vor dem Absenden den Sicherheitscode ein.
* captcha
  


Heilpraktikerausbildung  Crashkurse  Prüfungsvorbereitung  Notfallkurse Praxisausbildung  


in natura Heilpraktikerschulen in: 
Völklingen • Pirmasens • Koblenz • Stuttgart  Offenburg • Friedrichshafen  Fulda




zurück zur Startseite zum Seitenanfang Seite drucken

| Kontakt | Impressum | Anfahrt | Sitemap |
Am meisten gesucht:
Präpkurs für Heilpraktiker HP für naturheilkundliche Medizin Ausbildung WEEKEND Impressum Anfahrt Ausbildung CLASSIC 3 Ausbildung Vollzeit Fußreflexzonentherapie 2 (Aufbaukurs) Schwerpunkte Ausbildung CLASSIC 2 Ausbildungskonzept Heilpraktiker-Verzeichnis Dorn - Breuss Sitemap Injektions- und Infusionstechniken 2 Ausbildung PREMIUM 1 Akupunktur - TCM Weiterbildungen für Gesundheits- und Sozialberufe Pharmakologie NEU! Therapie-Kompetenz Psychotherapie Notfallkurs & Erste Hilfe in der Praxis Hot-Stone-Massage Fachvortrag Retterspitz Heilmittel Bildergalerie Ohrakupunktur Chiropraktik Ausbildungstermine Bildungsprämie Regenaplex Basis-Seminar Craniosacraltherapie HP für Psychotherapie Eigenbluttherapie Beratung Häufige Fragen Seminar Notfallmedizin / Schockarten Psychotherapeutische Kompetenz für Gesundheits- und Sozialberufe News Voraussetzungen Anatomisches Institut Curriculum Prüfungsvorbereitung Psychotherapie Stellenangebote HP für Podologie (sektoral) Pressespiegel Dozenten Fördermittel Diagnose Alle Termine im Überblick... Konzept Ziele Entspannungstechniken Home Klassische Massage Physiotaping Fachweiterbildungen HP für Physiotherapie (sektoral) Fachausbildungen Praxisgründung Körpertherapie u. künstleriche Therapien in natura Heilzentrum Warum DU? Ausbildung PREMIUM 3 Ausleitungsverfahren BASIS Praxiseintrag Prüfungsvorbereitung Ausbildungsplan WEEKEND Ausbildung CLASSIC 1 Online-Prüfungstrainer Angstmanagement Startseite Eigenbluttherapie mit Foamake® Studienprogramm Naturheilpraxis Link`s Terminanfrage Entspannungstrainer / -therapeut Injektions- und Infusionstechniken 1 Praktikum Ausbildung PREMIUM 4 Ausbildungen HP-KOMBISTUDIUM Studienorte Seminar Körp. Untersuchungen, Anamnese, Labor Rückrufservice Homöopathie Kontakt Gift & Heilkräutergarten Repetitorium Hausbesuche Berufsbild Deine Vorteile... Fußreflexzonentherapie 1 (Grundkurs) Integrative Gesundheits- und Fachkrankenpflege Studienfahrten HP für Physiotherapie Ausbildung CLASSIC 4 Tag der offenen Tür Ausbildung PREMIUM 2 Therapieangebot



© 2012 by in natura Heilpraktikerschulen. Die Seiten, Grafiken und Inhalte dieser Internetpräsenz sind urheberrechtlich geschützt. Jede Vervielfältigung, oder anderweitige Verwendung ohne schriftliche Genehmigung von in natura Heilzentrum ist untersagt. Erwähnte Produkte oder Verfahren sind in der Regel eingetragene Warenzeichen und werden als solche betrachtet. Gestaltung und Realisation von in natura Heilpraktikerschulen Völklingen.